Sonntag, 23. März 2014

2 x gezwickt "Das Hirnzwickerl" - Frisch aufgebrüht!

*



Hallo, Ihr lieben Freunde!

Nun habt Ihr eine Weile nichts von mir gehört. Erstens ging alles nicht so wie ich es wollte oder konnte: Alles muss einen Gang heruntergeschaltet werden. Jedenfalls ist das zur Zeit so. Und zweitens, vom Urlaub bin ich auch zurück. 

Im laufe der nächsten Wochen (mal sehen ob es geht wie "ich es will") gibt es neue Bilder und Videoclips - lasst Euch überraschen! 

Heute mein Hirnzwickerl mit einem Bild aus meiner neuen Serie "Evchen, das Schneckerl!
Ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag




Frisch  aufgebrüht

aus "Evchen, das Schneckerl" - Klick Link



Erhard Pech will was mit mir besprechen. „Komm auf einen Kaffee vorbei“ sagt er.

Ich sitze am Tisch vor einer Tasse frisch aufgebrühtem Kaffe mit ungewöhnlicher blasser Farbe, und höre ihn in der Küche rumoren:

„Weißt Du, ich wollte endlich auch mal so eine tolle neue Kaffeemaschine mit allem drum und dran. Ich war auch schon in einigen Geschäften. Und du glaubst es nicht, welch´ Überraschung, was mir passiert ist: Auf dem Schrank finde ich plötzlich beim Saubermachen eine alte. Die steht tatsächlich schon 4 Jahre da oben, hab sie ganz vergessen! 

Welch ein Glück, den Stress mit einem Neukauf konnte ich mir ersparen. Sonst hätte ich mir nun doch mal was schickes und modernes gekauft. Jeder Bekannte von mir hat eine neue Kaffeemaschine. Es gibt ja so viele Arten und Preislagen, da wird mir ganz schwindelig. Na, was bin ich froh, das brauche ich mir alles nicht mehr antun, sind ja auch ganz schön teuer. Und diese passt so schön in die Ecke. 

Aber irgendwie sieht der Kaffee nicht wie gewohnt aus? Schmeckt auch nicht wie sonst – findest Du nicht auch? Ich versteh das nicht? Bin grad am Auseinanderbauen … Oh, was ist das für ein Gummiring? Wo war der und wo gehört der jetzt wieder hin? … Kannst Du bitte mal kommen und mir helfen?“.

Ich begebe mich zu ihm in die Küche und sehe den ratlosen Erhard Pech  mit dem Gummiring in der Hand stehen vor dem auseinander gelegten Gerät . „Gib mir mal das Ding“ sage ich … und kaum habe ich den Ring in der Hand, zerbröselt er auch schon in meinen Fingern. Was ist los?

Hilfe, das ist alter Kaffeesatz, 4 Jahre eingetrocknet, von der Zeit gehärtet - Blümchenkaffee-Aroma im Konzentrat vergangener Jahre! 


alle Rechte vorbehalten © Katharina Hecht