Samstag, 2. August 2014

இڿڰۣ- Im Westpark München இڿڰۣ-






Der beliebte Park ist der Namensgeber des Stadtteils Sendling-Westpark. Die Spiel- und Sportplätze, verschiedene Gartenanlagen, Grillplätze und Biergärten laden Besucher zum Verweilen ein. Bei Schnee wird der Westpark zum Wintersportparadies. Der Westpark ist eine Parkanlage im Münchner Stadtbezirk Sendling-Westpark. Er wurde für die Internationale Gartenbauausstellung (IGA) 1983 angelegt und ist seit deren Ende frei zugänglich. Der Westpark ist nach einer Erweiterung bei einer Ost-West-Ausdehnung von etwa 2,4 Kilometern 69 Hektar groß. Er wird durch den Mittleren Ring (Garmischer Straße) in einen Ost- und einen Westabschnitt geteilt, die durch eine begrünte, breite Fußgänger- und Fahrradüberführung verbunden sind. ... Zum Freizeitangebot des Parks gehören Spiel- und Sportplätze, Grillgelegenheiten, zwei Biergärten, ein Restaurant sowie Spazier- und Fahrradwege. Blumen- und Staudengärten, ein Alpinum, ein Rosengarten, ein historischer Garten, ein Blindengarten, das Ostasien-Ensemble mit Gärten und Bauten sowie weitere Nationengärten sind Anziehungspunkte für die Besucher und machen den Westpark zum meistbesuchten städtischen Park in München. Weiterhin ist der Park schon seit der Gartenbau-Ausstellung Standort mehrerer bedeutender Kunstwerke im öffentlichen Raum.

http://bit.ly/1oaJbOG
* English http://bit.ly/1m5MFmQ
* Seebühne im Westpark, "Kino, Mond & Sterne" http://bit.ly/1lxL5ZN